Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Abmeldung von Prüfungen

Es besteht die Möglichkeit, sich von Prüfungen abzumelden. Folgende Fristen sind zu beachten:

 

• Mündliche Prüfungen: bis eine Woche vor dem Prüfungstermin

• Schriftliche Prüfungen: bis einen Tag vor Prüfungsbeginn

 

In der Regel ist eine Abmeldung über BOSS möglich, wenn es sich um einen feststehenden Prüfungstermin handelt (z. B. Klausurtermin). Bei sonstigen "nicht festgelegten" Prüfungsterminen und Studienleistungen, wie z. B. Hausarbeiten, bei denen eine Abmeldung über BOSS nicht möglich ist, wird die Abmeldung per Abmeldeformular (Download PDF) durchgeführt. Hier ist die Unterschrift der Prüferin/des Prüfers zwingend notwendig. Das Abmeldeformular reichen Sie bei der Prüfungsverwaltung ein (Emil-Figge-Str. 61). Ohne entsprechende Abmeldung wird ein Nichterscheinen zur Prüfung als Fehlversuch gewertet.

 

 

 

Prüfungsabwesenheit durch Krankheit

 

Im Krankheitsfall ist ein Attest  bzw. eine entsprechende Bescheinigung vom Arzt innerhalb von sieben Tagen vorzulegen. Ein entsprechendes Merkblatt können Sie hier herunterladen und beim Arzt vorlegen. Bei Nicht-Vorlage wird die Prüfung als Fehlversuch gewertet.

(Siehe hierzu: Zentrale Prüfungsverawaltung von A bis Z)

 

 



Nebeninhalt

Kontaktadressen

Prüfungsausschuss

TU Dortmund

Fakultät Rehabilitationswissenschaften

Prüfungsausschuss

Emil-Figge-Str. 50

44227 Dortmund

 

Prüfungsverwaltung

TU Dortmund

Dezernat 4.3 - Prüfungsverwaltung

Emil-Figge-Str. 61

44227 Dortmund