Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Das Studium beginnen


Einführungsveranstaltungen

Für Studienanfänger_innen bieten die TU und die Fachschaft der Fakultät zu Beginn des Wintersemesters Orientierungsveranstaltungen (O-Phasen) an. Hier bekommen Sie Hilfestellungen für den Start ins Studium: Welche Kurse sollte ich belegen? Welche Bücher brauche ich? Welche Tipps haben „ältere Semester“ für mich? Bis wann und wie muss ich mich für Seminare anmelden?


      Einführungsveranstaltungen der TU

      O-Phase der Fakultät Rehabilitationswissenschaften
Beratung
      Übersicht über alle Einführungsveranstaltungen


      Link zu Einführungsveranstaltungen



Einführung      Erstsemesterbegrüßung im Stadion

      Link zur Erstsemesterbegrüßung

 


 

 

O-Phase
      O(rientierungs)-Phase
  • In der Orientierungsphase bietet Ihnen die Fachschaft als Studierendenvertretung aller Reha-Studierenden  Beratungstermine, Hilfe beim Bau des Studenplans und Uni-Führungen auf dem Campus.

  • Hierfür sind für jeden Studiengang Expert_innen und Ansprechpartner_innen anwesend, die Ihnen für alle Fragen Rede und Antwort stehen. Anmeldung erforderlich!

      Link zur O-Phase


ersti-freizeit
      Ersti-Freizeit

  • Die Fachschaft bietet neben der O-Phase zwei Freizeiten an, innerhalb deren für den Stundenplanbau und Kontakte zu anderen Erstsemestern gesorgt wird.

  • Beide Freizeiten finden in einem Selbstversorgerhaus in Nottuln statt. Um die Freizeit ermöglichen zu können, ist ein Teilnehmerbeitrag (für Essen und Unterkunft) nötig. Aus rechtlichen Gründen ist eine Teilnahme an der Erstifreizeit daher erst ab 18 Jahren möglich!

      Link zur Ersti-Freizeit


begrüßung
      Begrüßungs-/ Infoveranstaltung der Fakultät

  • Am ersten Vorlesungstag begrüßen Sie Vertreter_innen der Fakultät ab 14 Uhr im Hörsaal 1 in der Emil-Figge-Straße 50 und stellen Ihnen wichtige Institutionen und Ansprechpartner_innen sowie Campus-Management-Systeme, Lehr- und Prüfungsangelegenheiten vor

 

Informationen für Nachrücker_innen

Sie haben Ihre Zulassung für einen Studienplatz im Nachrückverfahren erhalten?

 

Sie konnten an Einführungsveranstaltungen nicht teilnehmen?

  • Nehmen Sie Kontakt mit der Studienfachberatung. Hier erhalten Sie wichtige Informationen zum Aufbau des Studiums und für die Organisation des Studienbeginns.
    Link zur Studienfachberatung
  • Kontaktieren Sie die Fachschaft. Hier erhalten Sie ebenfalls Informationen zur Organisation des Studienbeginns und Sie können Kontakte zu Studierenden knüpfen.
    Link zur Fachschaft


.


 

Studienformalitäten

Während Ihres Studiums werden Sie auf verschiedene Formulare und Dokumente angewiesen sein, einen Zugang zum Campus-Management-System benötigen und einen Semesterbeitrag entrichten müssen. Hier ein erster Überblick über wesentliche Formalitäten, mit denen Sie sich vertraut machen sollten:


     Uni-Account
  • Allen Studierenden der TU wird mit ihrer Einschreibung/Immatrikulation ein UniAccount zur Verfügung gestellt. Mit diesem erhalten Sie nicht nur Ihre persönliche UniMail-Adresse, sondern haben auch Zugriff auf wichtige Online-Funktionen, die die TU ihren Studierenden bereitstellt.

      Infos zum Uni-Account



      Studienbescheinigung

  • Mit Hilfe dieses UniAccounts können Sie sich online Studienbescheinigungen des aktuellen und des vorherigen Semesters anfordern und diese jederzeit nach Bedarf ausdrucken.

      Infos zur Studienbescheinigung



      Uni-Card/ Studierendenausweis

  • Die Uni-Card weist seine Besitzer_innen als Studierende der TU Dortmund aus und bietet die Berechtigung für Studierendentarife, das bargeldloses Bezahlen an verschiedenen Orten auf dem Campus und Sicherheit bei der IT-Nutzung.

      Infos zur Uni-Card



      Semesterticket

  • Studierende der TU Dortmund erhalten von der TU in Zusammenarbeit mit dem AStA und den jeweiligen Verkehrsverbünden ein Semesterticket zur Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

      Infos zum Semesterticket

 

      Semesterbeiträge

  • Jedes Semester ist von den Studierenden ein Semesterbeitrag vollständig und fristgerecht zu entrichten. Grundsätzlich bekommen Sie mit den Einschreibunterlagen oder dem Aufruf zur Rückmeldung die entsprechenden Beträge und Kontodaten mitgeteilt.

      Infos zu Semesterbeiträgen



      Krankenversicherung/ Rente

  • Zur Einschreibung als Studierende_r der TU müssen Sie eine spezielle Versicherungsbescheinigung einreichen. Für gesetzlich- oder privatversicherte Studierende gelten allerdings unterschiedliche Vorgehensweisen.

      Infos zur Krankenversicherung/ Rente



      Anträge und Formulare

  • Übersicht aller Formulare und Anträge, die Sie (vor, während oder nach dem Studium) an der TU Dortmund benötigen.

      Link zu Anträgen und Formularen


 

 


 

Vorbereitung auf die Lehrveranstaltungen

Die TU Dortmund ist einer der größten Lehrerbildungsstandorte in Nordrhein-Westfalen, an dem das Lehramt für alle Schulformen und -stufen studiert werden kann.


      Da für die Lehramtsstudiengänge spezifische Regelungen und Beratungsangebote existieren, finden Sie unter dem folgenden Link alle Informationen zusammengefasst: Link zum Lehramtsstudium

 

  • Überdies finden Sie an dieser Stelle ein Videotutorial zur Semesterplan- bzw. Stundenplanerstellung zusammen mit einer Anleitung im PDF-Format:

     Hyperlink zum Videotutorial   Hyperlink zur Anleitung

 

Da Sie in Ihrem Studium - unabhängig Ihres Studiengangs - mit zahlreichen e-Plattformen konfrontiert werden, mit Hilfe deren Sie sich für Lehrveranstaltungen und Prüfungen anmelden, Lernmaterialien oder Studienbescheinigungen abrufen müssen, folgt an dieser Stelle eine Einführung in die verschiedenen Campus-Management-Systeme:

     LSF
  • Das LSF (kurz für "Lehre Studium Forschung") ist das digitale Vorlesungsverzeichnis der TU Dortmund, über das Sie sich für Vorlesungen oder Seminare anmelden können.
     EWS & Moodle
  • EWS und Moodle sind Online-Lernplattformen, auf denen die Lehrenden ihre Seminar-/Vorlesungsmaterialien hochladen und für Sie zum Downloaden aufbereiten.
     BOSS
  • BOSS ist das Portal für die Prüfungsverwaltung. Hier melden Sie sich für Ihre Studien- und Prüfungsleistungen an und können Studienbescheinigungen abrufen.
Hyperlink zum Videotutorial Hyperlink zur Anleitung    

 

 


 

Campusleben

Das Leben an der Technischen Universität Dortmund ist weitaus mehr als Seminare, Vorlesungen und Prüfungen. Unter den folgenden Links können Sie sich über den Campus und seine Institutionen informieren und so vielleicht selbst am Campusleben teilnehmen:

studentenwerk So
     
Studierendenwerk
  • Dienstleistungsunternehmen für Studierende mit Mensen und Cafés, Wohnheimen, Kindertagesstätten und finanziellen Unterstützungsangeboten (BAföG)

mensa

      Mensa

  • verschiedene Mensen mit Speiseplänen


     
Wohnenwohnheim

  • Wohnmöglichkeiten für Studierende
asta
    
 Studentische Initiativen
  • studentische Vereinigungen und Gemeinschaften

campusmedien

      Campusmedien

  • universitätseigene Publikationen, eigener Radiosender, Zeitungen, TV-Lernsender.NRW


     
stellenbörseStellenbörse

  • Stellenangebote für studentische Hilfskräfte an der TU sowie von regionalen/ nationalen/ internationalen Unternehmen
unimusik
     
Unimusik
  • Orchester, Chöre, Bands, Ensembles

 

     hochschulsport Hochschulsport

  • Sportprogramm, Wettkämpfe, Events, Campuslauf

Nebeninhalt

WISSENSWERTES

Guide für Erstsemester

Hyperlink zum Gudie

Checkliste zum Studienbeginn

 

Anträge und Formulare

 

Orientierung auf dem Campus

 


 

KONTAKTE

Studienfachberatung der Fak. 13

Emil-Figge-Str. 50
Raum 5.440
Tel: 0231-755-5898

 

Fachschaft der Fak. 13

Emil-Figge-Str. 50
Raum 4.425
Tel: 0231-755-5458

 
Studierendensekretariat

Emil-Figge-Str. 61
EG, links
Tel: 0231-755-2256

Link zur Homepage