Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Fachgebiet Musik und Bewegung in Rehabilitation und Pädagogik bei Behinderung

Professur

Vertr.-Prof. Dr. Susanne Quinten

 

Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Dr. Meike Wieczorek (AR a.Z.)

Mia Sophia Bilitza

Dr. Bettina Bläsing (AOR a.Z.)

 

Lehrbeauftragte

Prof. Dr. Irmgard Merkt

Claudia Schmidt

 

Zur Homepage des Fachgebiets

 


Informationen zum Fachgebiet

Das Fachgebiet "Musik und Bewegung in Rehabilitation und Pädagogik bei Behinderung" ist aus dem ehemaligen Lehrgebiet „Musikerziehung und Musiktherapie in Rehabilitation und Pädagogik bei Behinderung“ (Prof. Dr. Irmgard Merkt) und dem ehemaligen Lehrgebiet „Bewegungserziehung und Bewegungstherapie in Rehabilitation und Pädagogik bei Behinderung“ (Prof. Dr. Gerd Hölter) hervorgegangen.

Die zentralen Aufgaben des Lehrgebietes sind Lehre und Forschung auf dem Gebiet von Musik, Bewegung und Tanz als Zugänge zu kultureller Bildung, als Formen künstlerisch-ästhetischer Praktiken, als Medien aktiver Lebens- und Freizeitgestaltung, als Fördermedien sowie als therapeutische Mittel. - Das Bewegungsambulatorium der TU Dortmund (BwA) unter dem Dach des Zentrums für Beratung und Therapie (ZBT) ist dem Fachgebiet zugeordnet.



Nebeninhalt

Kontakt

Sekretariat

Anja Willms

Tel: +49 231 755-6544

Fax: +49 231 755-6219

Raum 4.517, EF 50