Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

  • Aktuelles+

Hauptinhalt

Projekte „LernBAR“ und „miTAS“ aus der Fakultät auf der eQualification in Bonn

Im Rahmen des Förderprogramms des BMBF „Digitale Medien in der beruflichen Bildung“ hat vom 25. bis 26. Februar 2019 die diesjährige Fachtagung eQualification unter dem Querschnittsthema "Lernen und Beruf digital verbinden" in Bonn stattgefunden. Ca. 400 teilnehmende Vertreterinnen und Vertreter aller geförderten Projekte fanden sich im World Conference Center in Bonn zusammen, um Berufsbilder der Zukunft sowie die fortschreitende Digitalisierung zu diskutieren.

Das Fachgebiet Rehabilitationstechnologie war mit den Projekten „LernBAR“ und „miTAS“ auf der eQualification vertreten. Denise Materna und Linda Bech (TU Dortmund, Rehabilitationstechnologie) führten gemeinsam mit Praxispartner und Projektleiter Martin Künemund (Josefsheim Bigge) durch einen Vortrag mit anschließender Diskussionsrunde. Die anschließende Praxisphase gab den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine erste Gelegenheit den Prototypen der AR Applikation selbst zu erfahren.

Durch die eQualification konnte insgesamt für beide Projekte ein intensiver Informations- und Erfahrungsaustausch zwischen den beteiligten Akteuren und interessierten Kongressteilnehmenden erzielt werden.