Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

  • Aktuelles+

Hauptinhalt

Gastvortrag zum Thema Gesichtserkennung

Im Rahmen des Forschungskolloquiums des Fachbereichs Sehen, Sehbeeinträchtigung und Blindheit begrüßen wir an der Fakultät am 4.4.2019 um 12 Uhr (c.t.) in Raum 4.451 (EF50) Herrn Prof. Dr. Stefan Schweinberger von der Friedrich-Schiller-Universität Jena zu einem Vortrag zum Thema „ERP Correlates of Person Perception: Face Detection, Norm-Based Coding, and Recognition“.

Logo_TU_Rehawissenschaften

Prof. Dr. Stefan Schweinberger (http://www.allgpsy.uni-jena.de/stefan-r-schweinberger/) aus Jena ist ein Experte auf dem Gebiet der Personenwahrnehmung. Zu seinen Forschungsgebieten zählen Emotionen, Gedächtnis, Sprache, Aufmerksamkeit, Wahrnehmung von Gesichtern und anderen sozialen Reizen, Kognition nach Hirnverletzungen und kognitives Altern. Seine Forschungsschwerpunkte im Feld der kognitiven Neurowissenschaft liegen in der Wahrnehmung und Erkennung von Personen durch Gesichter, Namen und Stimmen sowie den Mechanismen der menschlichen Interaktion.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Wir freuen uns auf eine lebhafte Diskussion.

Weitere Informationen zu diesem Forschungskolloquium hat Dr. Katharina Limbach (katharina.limbach@tu-dortmund.de).