Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen der Fakultät gefeiert und Lotte-Kaliski-Preis vergeben

Am 23. November verabschiedete die Fakultät im Rudolf-Chaudoire-Pavillon ihre diesjährigen Absolventinnen und Absolventen der fachlichen und der schulischen Bachelor- und Master-Studiengänge. In diesem Jahr nahmen rund 130 Personen an der akademischen Abschlussfeier teil, in deren Verlauf u.a. der Lotte-Kaliski-Preis an Teresa Mann vergeben wurde.

Gruppenfoto

Gut 130 Personen waren gekommen, um die Absolventinnen und Absolventen des vergangenen akademischen Jahres in einem feierlichen Rahmen zu verabschieden. Zum mittlerweile 29. Mal wurden nicht nur die Absolventinnen und Absolventen der fachlichen und der schulischen Studiengänge, sondern auch die Promovendinnen und Promovenden der Fakultät gewürdigt.

 

Traditionell wird auf der Absolventenfeier auch der Lotte-Kaliski-Preis vergeben, der mit 500 € dotiert ist, jährlich ausgelobt und von der Fakultät und der Gesellschaft der Freunde der Technischen Universität Dortmund e.V. finanziert wird. Der Preis, der außerordentliche fachliche Leistungen und ehrenamtliches Engagement im Verlauf des Studiums würdigen soll, ging in diesem Jahr an Teresa Mann, die u. a. als Tutorin im Projektstudium des Bachelor-Studiengangs tätig war und sich neben ihrem Studium in vielfältiger Weise für Jugendliche mit besonderen Unterstützungsbedarfen eingesetzt hat.

 

Die Stimmung war gut, nicht zuletzt, weil die Feier von dem beliebten Jazzquartett Jazz Pack musikalisch begleitet wurde und weil die Fachschaft auch in diesem Jahr wieder für das leibliche Wohl und für Getränke gesorgt hat.

 

Die Fotos der Feier können unter folgendem Link heruntergeladen werden: Download