Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

  • Aktuelles+

Hauptinhalt

Die Fakultät Rehabilitationswissenschaften feierte die 30. Akademische Abschlussfeier und verleiht den Lotte-Kaliski-Preis

Bereits zum 30. Mal verabschiedete die Fakultät am Freitag, 22. November, im Rudolf-Chaudoire-Pavillon ihre diesjährigen Absolventinnen und Absolventen der fachlichen und schulischen Bachelor- und Master-Studiengänge. Auch in diesem Jahr nahmen wieder rund 130 Personen an der akademischen Abschlussfeier teil, in deren Verlauf u.a. der Lotte-Kaliski-Preis an Carmen Estella Borssolani vergeben wurde.

Abschlussfeier2019

Über 130 Personen waren gekommen, um die Absolventinnen und Absolventen des vergangenen akademischen Jahres in einem feierlichen Rahmen zu verabschieden. Zum nun 30. Mal wurden dabei nicht nur die Absolventinnen und Absolventen der fachlichen und der schulischen Studiengänge, sondern auch die Promovendinnen und Promovenden der Fakultät gewürdigt.

Traditionell wird auf der Absolventenfeier auch der Lotte-Kaliski-Preis vergeben, der mit 500€ dotiert ist und jährlich von der Fakultät und der Gesellschaft der Freunde der Technischen Universität Dortmund e.V. ausgelobt und finanziert wird. Der Preis, der außerordentliche fachliche Leistungen und ehrenamtliches Engagement im Verlauf des Studiums würdigen soll, ging in diesem Jahr an Carmen Estella Borssolani. Ihre Forschungsaktivitäten erfolgten u.a. auf Eigeninitiative in Brasilien und zeigten einen außergewöhnlich hohen persönlichen Einsatz. Darüber hinaus war und ist Frau Borssolani im außeruniversitären Bereich vielseitig gesellschaftspolitisch vor allem in den Bereichen Inklusion und Nachhaltigkeit (Umweltschutz, Armutsbekämpfung und Entwicklungspolitik) engagiert.

Für rundum gute Stimmung sorgte zudem das Jazzquartett Jazz Pack mit musikalischer Begleitung und die Fachschaft, die auch in diesem Jahr wieder für das leibliche Wohl der Gäste sorgte.

 


 

Die Fotos der Veranstaltung können bis zum 26.12.2019 unter folgendem Link heruntergeladen werden: