Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

  • Aktuelles+

Hauptinhalt

Aktuelle Meldungen

Hier finden Sie aktuelle Meldungen und Informationen.

 

Inklusive Berufsorientierung im Diskurs – der ‚scheinbare‘ Konsens: gemeinsame Begriffe – unterschiedliche Ideen

17.04.2020 – Der Vortrag "Inklusive Berufsorientierung im Diskurs – der ‚scheinbare‘ Konsens: gemeinsame Begriffe – unterschiedliche Ideen" fand am 28.02.2020 auf der 34. Jahrestagung der Inklusionsforscher*innen “Grenzen.Gänge.Zwischen.Welten“ in Wien statt.

Nentwig, Lena; Jochmaring, Jan und Sponholz, Dirk (2020, Feb.). Inklusive Berufsorientierung im Diskurs – der ‚scheinbare‘ Konsens: gemeinsame Begriffe – unterschiedliche Ideen. Ein Vortrag auf der 34. Jahrestagung der Inklusionsforscher*innen “Grenzen.Gänge.Zwischen.Welten.". Wien.

 

Start des Projekts eCoCo

Logo eCoCo

15.04.2020 – Zum 01.05.2020 startet das Projekt eCoCo – electronic patient record and its effects on social aspects of interprofessional collaboration and clinical workflows in hospitals. eCoCo wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und betrachtet die Einführung einer elektronischen Patientenakte in teilnehmenden Krankenhäusern zu zwei Zeitpunkten. In Kooperation mit der Universität zu Köln und der Bergischen Universität Wuppertal sollen die damit einhergehenden Veränderungen bei der Zusammenarbeit verschiedener Berufsgruppen erfasst werden und die Veränderungen von klinischen Arbeitsabläufen wie z.B. der Dokumentationszeit abgebildet werden. Auf Basis der Ergebnisse werden Handlungsempfehlungen veröffentlicht, die Krankenhäuser bei der zukünftigen Implementation einer elektronischen Patientenakte unterstützen sollen.

 

34. Jahrestagung der Inklusionsforscher*innen

25.02.2020 – Der Vortrag "Grenzen einer inklusiven Arbeitswelt – zwischen Sondersystemen und prekärer Beschäftigung?!" fand am 27.02.2020 auf der 34. Jahrestagung der Inklusionsforscher*innen “Grenzen.Gänge.Zwischen.Welten“ in Wien statt.

York, Jana und Jochmaring, Jan (2020, Feb.). Grenzen einer inklusiven Arbeitswelt – zwischen Sondersystemen und prekärer Beschäftigung?!. Ein Vortrag auf der 34. Jahrestagung der Inklusionsforscher*innen “Grenzen.Gänge.Zwischen.Welten.". Wien.

 

6th International Conference «Work and Health»

14.01.2020 – Im Rahmen der sechsten Konferenz „Arbeit und Gesundheit“ findet am 14.02.2020 der Vortrag „Zukunftsszenarien einer arbeitsweltbezogenen Gesundheitspolitik – gesetzliche Regulierung versus gesundheitspolitische Gestaltung atypischer Beschäftigungsverhältnisse“ statt.

York, Jana (2020, Feb.). Zukunftsszenarien einer arbeitsweltbezogenen Gesundheitspolitik – gesetzliche Regulierung versus gesundheitspolitische Gestaltung atypischer Beschäftigungsverhältnisse. Ein Vortrag auf der Konferenz „Work and Health“. Olten Schweiz.

 

Handlungsempfehlung der Projektgruppe 2.3 zur Schaffung eines Freizeitangebotes für Menschen im konzeptionellen Schnittfeld von Inklusion und Integration

Migra mmB

26.11.2019 – Im Projektjahr 2018/2019 leistet die Projektgruppe 2.3 begleitet durch Jan Jochmaring einen Beitrag zur Verbesserung von Freizeitangeboten für Menschen mit Behinderung und Migrationshintergrund. Die Studierenden erarbeiten hierzu eine Handlungsempfehlung für Anbieter_innen von Freizeitangeboten. Ziel ist es Menschen, die sowohl einen Migrationshintergrund als auch eine Behinderung haben ein besseres Freizeitangebot eröffnen zu können.

Weihrich-Mruck,, Luisa Marie; Berger, Annika; Böckenbrink, Maren; Broß, Anna-Marie; Dikmen, Talip; Ferlemann, Lena et al. (26.11.2019): Handlungsempfehlung der Projektgruppe 2.3. Migrationsbedingte Heterogenität in der Behindertenhilfe / Inter- bzw. transkulturelle Öffnung der Behindertenhilfe. Dortmund.

 

Vortrag auf der Fachtagung 2019 der Bundesarbeitsgemeinschaft Unterstützte Beschäftigung

BAGUB

21.11.2019 – Der oben genannte Vortrag findet am 21.11.19 zwischen 16:30 und 18:30 im Rahmen der Fachtagung der Bundesarbeitsgemeinschaft Unterstützte Beschäftigung (BAG UB) in Suhl statt.

Jochmaring, Jan; Nentwig, Lena; Sponholz, Dirk (2019, Nov.). Berufsorientierung und Berufsvorbereitung im Kontext von Inklusion –Herausforderung für päd agogische Fachkräfte im Übergang. Ein Vortrag auf der Fachtagung der BAG UB 2019. Suhl.

 

Markt der Digitalen Möglichkeiten am Tag der digitalen Lehre an der TU Dortmund

index

20.11.2019 – 27. November 2019, 13 bis 18 Uhr – Das Projektstudium im dritten Studienjahr des BA-Studiengangs Rehabilitationspädagogik mit seinen kompetenzorientierten Lehr- und Lernelementen wird von einen umfassendes E-Learning-Angebot flankiert. Das E-Learning -Angebot zielt auf eine Vertiefung wissenschaftlicher Arbeitstechniken und vermittelt Wissen zu Projektmanagementstrategien sowie zu Elementen der Projektplanung und -steuerung. Durch unterschiedliche Teamaufgaben werden darüber hinaus Teamarbeitsstrukturen etabliert.
Im Rahmen eines Informationsstandes wird über das Konzept E-Learning im Projektstudium informiert und ein Austausch über dieses Studienformat angeregt.

York, Jana & Mann, Teresa (2019, Nov.). E-Learning im Projektstudium. Kompetenzorientiertes und selbständiges Lernen im BA Rehabilitationspädagogik. Informationsstand auf dem Markt der digitalen Möglichkeiten am Tag der digitalen Lehre. Technische Universität Dortmund.

 

Neueinstellung Florian Wurster

Wurster bearbeitet

01.10.2019 – Wir freuen uns, Herrn Florian Wurster M.Sc. als wissenschaftlichen Mitarbeiter im Fachgebiet Rehabilitationssoziologie begrüßen zu können. Herrn Wursters Abrbeitsschwerpunkte liegen in der gesundheitsbezogenen Lebensqualität von multimorbiden Patient_innen, der elektronischen Patientenakte im Kontext des Krankenhauses und den Methoden der Versorgungsforschung.

 

Vortrag auf der Jahrestagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)

Lizenzfrei Vortrag sehr klein

25.09.2019 – Als Teil der Jahrestagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) am 25.–27. September 2019, an der Karl-Franzens-Universität Graz findet der Vortag "Perspektiven behinderter Menschen im Übergang in die sich wandelnde Arbeitswelt" statt.

Jochmaring, Jan (2019, Sep.). Perspektiven behinderter Menschen im Übergang in die sich wandelnde Arbeitswelt. Ein Vortrag im Rahmen der Jahrestagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik. Karl-Franzens-Universität Graz.

 

Ausschreibungen von Bachelor- und Masterarbeiten im Fachgebiet Rehabilitationssoziologie

Rehasotz Kasten mittel

17.09.2019 – Bitte beachten Sie die die Aushänge zu möglichen Master- und Bachelorarbeiten im Fachbereich Rehabilitationssoziologie. Sie finden diese auch auf unserer Seite unter dem Reiter "Abschlussarbeiten". Wir stehen Ihnen bei Interesse gerne via E-Mail oder in unseren Sprechstunden (Nach vorheriger Vereinbarung) zur Verfügung.


 

Nebeninhalt

Laptop_aktuelles