Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Prof. Dr. Ulrike Schildmann

Prof. Dr. Ulrike Schildmann Foto von Prof. Dr. Ulrike Schildmann

Mit dem Abschluss des Wintersemesters 2013/2014 ist Prof. Dr. Ulrike Schildmann in Pension gegangen. Nach 25 Dienstjahren als Professorin - 1990 bis 2014, davon 18 Jahren an der (Technischen) Universität Dortmund - thematisierte Ulrike Schildmann in ihrer Abschiedsvorlesung die Entwicklung sowie die inhaltlichen Schwerpunkte der Frauen- und Geschlechterforschung auf den Gebieten von Behindertenpädagogik und Rehabilitation. Aber sie skizzierte auch Perspektiven für zukünftige Fragestellungen und Diskurse und stellt sich am Ende ihrer Abschiedsvorlesung die Frage "Kann die Wissenschaft in Pension gehen?".

Eine Kontaktmöglichkeit besteht weiterhin über die oben verlinkte E-Mail-Adresse.

Hinweis
Weitere Details sowie Publikationsliste
Interview anlässlich der Verabschiedung im Journal Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung NRW 34/2014 (ab Seite 68)