Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Vertretungsprofessorin

Dr. Andrea Zoyke Foto von Dr. Andrea Zoyke

Adresse

 

Vita

Qualifikation

  • Studium der Wirtschaftspädagogik, Studienschwerpunkte Unternehmensrechung und Finanzwirtschaft/Bankbetriebslehre, Universität Paderborn, Abschluss: Diplom-Handelslehrerin
  • Ausbildung zur Bankkauffrau, Sparkasse Paderborn

 

Berufliche Tätigkeiten

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik I, Prof. Dr. Peter F. E. Sloane
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Wirtschaftspädagogik, Prof. Dr. H.-Hugo Kremer
    • 2012: Promotion an der Universität Paderborn: "Individuelle Förderung zur Kompetenzentwicklung in der beruflichen Bildung"
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Wirtschaftspädagogik, insbes. Mediendidaktik und Weiterbildung, Prof. Dr. H.-Hugo Kremer, Universität Paderborn
  • Lehrkraft am Ludwig-Erhard-Berufskolleg, Paderborn
  • Sachbearbeitung, Vermögensmanagement, Sparkasse Paderborn

 

Arbeitsschwerpunkte

  • Individuelle Förderung und Kompetenzentwicklung in der beruflichen Bildung (Curriculum, komplexe Lernumgebungen, Kompetenzdiagnose)
  • Förder- und Entwicklungsplanung
  • Berufliche Orientierung
  • eLearning und Medienkompetenz
  • Implementation von Innovationen
  • Design-Based Research

 

Projekte

  • Individuelle Kompetenzentwicklungswege – Bildungsgangarbeit in einer dualisierten Ausbildungsvorbereitung (InBig) (XENOS-Programm, BMAS, ESF) (2012-2014)
  • Professionalisierung der Studieneingangsphase (Bund-Länder-Programm „Qualitätspakt Lehre“) (2011-2014)
  • Peer Instruction for very large groups (PINGO) (Universität Paderborn) (2011-2012, 2012-2013)
  • InLab "Individuelle Förderung und selbstgesteuerte Kompetenzentwicklung für multikulturelle Lebens- und Arbeitswelten in der berufsschulischen Grundbildung" (XENOS-Programm, BMAS, ESF) (2009-2012)
  • Weiterbildung "Individuelle Förderung in der beruflichen Bildung" - Entwicklung und Implementation eines Blended Learning Ansatzes (Berufsförderungswerk) (2009-2010)
  • Förderdiagnostik und individuelle Lernwege im Reha-Vorbereitungs-Lehrgang für besondere Zielgruppen (RVL-fbZ) (Berufsförderungswerk) (2007-2008)
  • ELearning an den Berufskollegs des Regierungsbezirks Detmold – eine Bestandserhebung (2007)
  • Modellversuch KooL: Kooperatives Lernen in webbasierten Lernumgebungen in der beruflichen Erstausbildung (BLK - Modellversuchsprogramm SKOLA – Selbst gesteuertes und kooperatives Lernen in der beruflichen Erstausbildung) (2005-2008)

für weitere Informationen besuchen Sie Frau Dr. Zoykes Profilseite auf der Internetpräsenz der Universität Paderborn.

 

Auszeichnungen und Preise

  • 2013: Friedrich-Edding-Preis für Berufsbildungsforschung der Arbeitsgemeinschaft Berufsbildungsforschungsnetz (AG BFN) (Dissertation)
  • 2012: Dissertationspreis des Paderborner Hochschulkreises (PHK)

 

Mitgliedschaften

  • Mitglied in der Kommission für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs, Universität Paderborn (2011-2013)
  • Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)
  • Paderborner Hochschulkreis e.V. (PHK)
  • The International Society for Business Education (SIEC-ISBE)

 

Publikationen

  • Eine Übersicht der Publikationen finden Sie hier

 

Projekte

  • Inklusion in der beruflichen Bildung (2013-2014)
  • NeGeL - Neugestaltung von Lernprozessen an Berufskollegs (Berufsgrundbildung) (2013-2018)
  • InBig - Individuelle Kompetenzentwicklungswege – Bildungsgangarbeit in einer dualisierten Ausbildungsvorbereitung (XENOS-Programm, BMAS, ESF) (2012-2014)
  • Professionalisierung der Studieneingangsphase (Bund-Länder-Programm „Qualitätspakt Lehre“) (2011-2014)
  • PINGO - Peer Instruction for very large groups (seit 2011)