Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Aktuelles

 

Stellenausschreibung der Werkstatt im Kreis Unna

Werkstatt Kreis Unna

16.06.2017 – Für ein ESF-Modellprojekt sucht die Werkstatt im Kreis Unna für den Standort Unna zum 1.9.2017 einen Ausbildungsmanager (m/w)

 

Einladung zur Gastvorlesung: „Das Berufsbildungswerk der Josefsheim gGmbH Bigge. Eine Einrichtung zur Berufsvorbereitung und beruflichen Erstausbildung für junge Menschen mit Behinderung“

Josefsheim Bigge

13.06.2017 – Am 22. Juni begrüßt unser Lehrgebiet Frau Anne Lins und Frau Eva-Maria Gröning vom Berufsbildungswerk Josefsheim Bigge.

 

Stellenausschreibung der Werkstatt im Kreis Unna

Werkstatt Kreis Unna

12.06.2017 – Die Werkstatt im Kreis Unna sucht ab September 2017 zur Verstärkung des Teams
Fachkräfte mit abgeschlossener Ausbildung auf Honorarbasis in berufsorientierenden Projekten in Unna und Lünen

 

Die Rolle der Rentenversicherung für die berufliche Teilhabe von beeinträchtigten Frauen und Männern – Gastvortrag im Seminar „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ von Tomke Gerdes

Maßnahmen zur beruflichen Teilhabe durch den Integrationsfachdienst – Gastvortrag im Seminar „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ von Tomke Gerdes

Der Tagungsband „Kompetenzentwicklung in der Beruflichen Bildung“ ist jetzt online verfügbar

Tagungsband

19.05.2017 – Die im Tagungsband versammelten Beiträge und Fachvorträge der bundesweiten Fachtagung „In der Tat kompetent. Kompetenzentwicklung in der Beruflichen Bildung“ des Christlichen Jugenddorfwerks Deutschlands e.V. (CJD) und des Lehrstuhls für Berufspädagogik und berufliche Rehabilitation der TU Dortmund sind nun auch als elektronische Veröffentlichung im Repositorium der TU Dortmund dokumentiert und dort verfügbar.

 

Start der Qualifizierung für betriebliche Eingliederungsberatung

BEM

11.05.2017 – Das langjährige Kooperationsprojekt geht in eine neue Runde. Am 25.04.2017 traf sich die neue Gruppe der „Ausbildung zum Eingliederungsberater/zur Eingliederungsberaterin“.

 

Dokumentation der öffentlichen Anhörung zur Zukunft der Produktionsschulen

Mecklenburg Vorpommern

16.03.2017 – Am 13. April 2016 führte der Sozialausschuss des Landtags Mecklenburg-Vorpommern eine öffentliche Anhörung zum Thema „Zukunft der Produktionsschulen in Mecklenburg-Vorpommern“ durch. Mit den Ausschussdrucksachen liegt nun die vollständige inhaltliche Dokumentation dieser Anhörung vor.

 

Erreichbarkeit des Lehrstuhls in der vorlesungsfreien Zeit

21.02.2017 – Während der vorlesungsfreien Zeit ist der Lehrstuhl weiterhin über das
Sekretariat erreichbar.

 

Neuer Termin: Einladung zur Gastvorlesung von Frau Dr. Cortina Gentner

HIBB_Logo

12.01.2017 – Der neue Termin steht nun fest: Am 26. Januar 2017 begrüßt der Lehrstuhl Frau Dr. Cortina Gentner vom Hamburger Institut für Berufliche Bildung (HIBB) an der TU Dortmund. Sie wird in der Gastvorlesung zum Thema „Reform des Übergangs von der Schule in den Beruf in der Freien und Hansestadt Hamburg - Stand und aktuelle Herausforderungen“ vortragen.

 

Weihnachtsgrüße des Lehrstuhls

15.12.2016 – Der Lehrstuhl wünscht eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Start in das Jahr 2017!

 

Vortrag auf der Fachtagung der AG BFN zur Didaktik der beruflichen Bildung am 17./18 November 2016

Logo_AG-BFN

09.12.2016 – Am 17. und 18. November 2016 nahm Vertr.-Prof. Dr. Jörg Meier mit dem Vortrag zum auftragsorientierten Lernen in betriebsähnlichen Arbeitsprozessen an der Fachtagung der Arbeitsgemeinschaft Berufsbildungsforschungsnetz (AG BFN) teil.

 

Gastvorlesung: „Das Berufsbildungswerk der Josefsheim gGmbH Bigge. Eine Einrichtung zur Berufsvorbereitung und beruflichen Erstausbildung für junge Menschen mit Behinderung“.

Josefsheim_logo

04.12.2016 – Das Lehrgebiet freut sich, Frau Anne Lins und Frau Eva Maria Gröning vom
Berufsbildungswerk Josefsheim Bigge in der TU Dortmund begrüßen zu dürfen.

 

Exkursion zum Berufsförderungswerk Dortmund

BFW Besuch

30.11.2016 – Am 30. November 2016 besuchten die Teilnehmenden des Seminars „Diagnose, Assessment, Begutachtung - DAB“ von Herrn Vertr.-Prof. Dr. Jörg Meier, Lehrstuhl für Berufspädagogik und berufliche Rehabilitation, das Berufsförderungswerk Dortmund.

 

Vortrag von Tomke Gerdes auf Fachtagung „Psychisch kranke Menschen, Behandlung und Arbeitswelt“ am 01.12.2016

Tomke

25.11.2016 – Tomke Gerdes referiert zum Thema „Frauen und Männer in der Arbeitswelt – Einflüsse auf ihre psychische Gesundheit und Konsequenzen für die Rehabilitation“ im Rahmen der Eröffnung einer neuen ambulanten psychosomatischen Klinik in Oldenburg.

 

Die Projektgruppen „Produktionsschulen“ und „Kompetenzfeststellungsverfahren“ gehen in die Arbeitsphase

Projektstudium Logo

10.11.2016 – Im Oktober 2016 begann für die Studierenden des Studiengangs „Rehabilitationspädagogik“ die Projektstudienphase. Das Lehrgebiet begleitet dabei zwei Projektgruppen zu den Themen „Basisfiguration für Produktionsschulen in ihrer empirischen Idealtypik“ und „Kompetenzen erkennen, entwickeln, zeigen- Kompetenzfeststellungsverfahren im Praxistest“.

 

Klausurergebnisse zur Vorlesung „Rehabilitationswissenschaftliche Fragestellungen zur Lebensphase (Erwachsenen-) Alter

10.11.2016 – Die Ergebnisse der Klausur zur Vorlesung „Rehabilitationswissenschaftliche Fragestellungen zur Lebensphase (Erwachsenen-) Alter“ aus dem Sommersemester 2016 liegen seit dem 27. September 2016 vor und können dem Aushang am Lehrstuhl entnommen werden.

 

Terminänderung bei der Gastvorlesung von Frau Dr. Cortina Gentner

HIBB_Logo

21.10.2016 – Der Lehrstuhl wird Frau Dr. Cortina Gentner vom Hamburger Institut für Berufliche Bildung (HIBB) an der TU Dortmund begrüßen. In dieser Gastvorlesung wird Frau Dr. Gentner zur „Reform des Übergangs von der Schule in den Beruf in der Freien und Hansestadt Hamburg: aktuelle Herausforderungen“ vortragen.

Der ursprünglich vorgesehene Termin muss leider kurzfristig verschoben
werden. Über den neuen Termin, voraussichtlich im Januar 2017, informieren
wir rechtzeitig.

 

Klausurergebnisse zur Vorlesung „Arbeit, Wirtschaft und Berufsbildung"

19.08.2016 – Die Klausurergebnisse der zweiten Klausur aus dem SoSe 2016 zur Vorlesung „Arbeit, Wirtschaft und Berufsbildung“ aus dem WiSe 2015/16 liegen seit dem 14. Juli 2016 vor und können dem Aushang am Lehrstuhl entnommen werden.

 

Information und Einladung zum Workshop „Möglichkeiten und Grenzen des Eye-Tracking in verschiedenen Anwendungsfeldern“

via4all_logo

05.08.2016 – Zwei Projekte der Fakultät Rehabilitationswissenschaften der TU Dortmund,
VIA4all und Provision sowie ein Projekt der FH Dortmund, Ebiss, stellen am 13. Oktober 2016 von 10:00-16:30 Uhr an der TU Dortmund Möglichkeiten des Eye-Tracker-Einsatzes zum Erkenntnisgewinn in ihren jeweiligen Forschungsfeldern vor und laden dazu ein, diese zu diskutieren.