Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Aktuelle Informationen und Neuigkeiten der Fakultät

Einladung zur 26. Absolventenfeier der Fakultät Rehabilitationswissenschaften

Absolventenfeier_skal

29.07.2015 – Am Freitag, den 6. November 2015, findet um 17 Uhr die 26. Absolventenfeier der Fakultät Rehabilitationswissenschaften im Rudolf-Chaudoire-Pavillon der TU Dortmund statt. Mit der feierlichen Übergabe der Abschlusszeugnisse wollen wir gemeinsam ein Zeichen für den Beginn eines neuen Lebensabschnitts setzen.

 

Deutschlandstipendium für das Studienjahr 2015/16: Jetzt bewerben

Deutschlandstipendium_skal

21.07.2015 – Mit einem Deutschlandstipendium werden begabte und leistungsstarke Studierende gefördert. Die Stipendiatinnen und Stipendiaten werden für ein Jahr mit 300 Euro im Monat unterstützt. Das Deutschlandstipendium wird je zur Hälfte von privaten Förderern (Unternehmen, Vereine, Stiftungen, Alumni, Privatpersonen) und vom Bund bereitgestellt. Bewerben können sich Studierende jeden Fachsemesters, die an der Fakultät Rehabilitationswissenschaften studieren. Auch Studienanfängerinnen und Studienanfänger können sich bewerben.

 

Abschlusspräsentation des Projektstudiums 2014/15

Projektforum2015_skal

20.07.2015 – Am 15. Juli 2015 fand im Campustreff des Studentenwerks Dortmund der Abschluss des diesjährigen Projektstudiums statt. Alle Studierenden im sechsten Semester des fachlichen Studiengangs Rehabilitationspädagogik nutzten in diesem Rahmen die Möglichkeit, ihre eindrucksvollen Ergebnisse der Projektarbeit vorzustellen.

 

Aktionstag „Inklusion – eine Illusion?“ in Castrop-Rauxel durchgeführt

Aktionstag_Waldschule_CR_skal2

10.07.2015 – Studierende der Fakultät Rehabilitationswissenschaften führten einen Aktionstag zum Thema Inklusion in der Waldschule in Castrop-Rauxel durch

 

Zweisprachiges Hörspiel "Die Wetterschacht-Detektive" erfolgreich vorgestellt

wetterschacht_detektive

08.07.2015 – Die zweisprachige Version des Hörspiels "Die Wetterschacht-Detektive" kommt bei Kindern gut an. Die neue Auflage des Detektivhörspiels wurde erstmals der Öffentlichkeit präsentiert – um die 20 Kinder lauschten gespannt den Abenteuern der Wetterschacht-Detektive.
Das Fachgebiet Sprache und Kommunikation lud zur Premiere am 25. Juni in das Haus der Vielfalt ein.

 

Einladung zur Abschlusstagung „Arbeitsplatzorientierte Bildung Geringqualifizierter – Einsichten und Aussichten“

DOQ1_skal

06.07.2015 – Am Mittwoch, den 9. September 2015 findet von 10 bis 16 Uhr die Abschlusstagung „Arbeitsplatzorientierte Bildung Geringqualifizierter – Einsichten und Aussichten“ des Projektes „DoQ – Dortmunder Grundbildungsqualifizierung“ vom Lehrstuhl Berufspädagogik und berufliche Rehabilitation statt.

 

Fachtagung „Schwere Behinderung und Inklusion“ mit hoher Resonanz

Fachtagung_Inklusion_Behinderung_skal

06.07.2015 – Am 20.06.2015 fand in einer Kooperation der TU Dortmund mit der Universität zu Köln unter Beteiligung des Zentrums für HochschulBildung (zhb) der TU Dortmund die Fachtagung „Schwere Behinderung & Inklusion“ statt. Im Fokus standen Fragen zu Inklusion und Teilhabe von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit schwerer Behinderung in verschiedenen gesellschaftlich relevanten Feldern, z. B. im Bereich allgemeiner Bildung, Kultur, Arbeit, Freizeit und Wohnen.

 

Gastvortrag von Herrn Philipp Struck

30.06.2015 – Am 1. Juli begrüßt der Lehrstuhl für Berufspädagogik und berufliche Rehabilitation an der TU Dortmund Herrn Philipp Struck von der Leibniz Universität Hannover.
Er wird einen Vortrag zum Thema „Das Berufsorientierungsprogramm (BOP) und Messinstrumente zum Berufswahlverhalten Jugendlicher“ halten und über erste Ergebnisse der auf 4,5 Jahre angelegten Längsschnittstudie sowie die eingesetzten Erhebungsinstrumente berichten.

Datum: 01.07.2015
Uhrzeit: 10-12 Uhr (c.t.)
Raum: 4.435

 

TU-Studierende erhalten Preis „Mobil ins Netz!“ für inklusiven Tablet-Einsatz

Mobil_ins_Netz-23062015-Tabs_fuer_Senioren-0658_skal

29.06.2015 – Brigitte Zypris überreicht von E-Plus ausgeschriebenen Preis bei Festakt in Berlin

 

Studierende helfen Südafrika: Informationsveranstaltung zum Projekt Ubuntu am 17. Juni

Ubuntu

15.06.2015 – Die staatlichen Schulen in den Townships sind hoffnungslos überfüllt, Leistungsunterschiede sind enorm und individuelle Zuwendung und Förderung nicht möglich. Das Projekt Ubuntu versucht durch inspirierende Bildungs- und soziale Arbeit, den Kindern eine bessere Zukunft zu ermöglichen – und einen Weg aus den Armuts- und Gewaltstrukturen des Townships.

 

Inklusive Band „Tanzorchester Paschulke“: Erfolgreicher Auftritt bei den Ruhr Games

Paschulke D 700 neubauerphoto 6844_skal

15.06.2015 – „Was nicht passt, wird passend gemacht“ – dieses Ruhrgebietsmotto ist zum perfekten Leitspruch des Dortmunder „Tanzorchester Paschulke“ geworden. Die elf Musikerinnen und Musiker machen sich nicht nur verschiedene Stilrichtungen und Kulturen passend für ihren Sound, sondern arbeiten gleichzeitig auch inklusiv: Die Band entstand aus dem Projekt DOMO:-Musik – was für „Dortmunder Modell: Musik“ steht.

 

Astrid Tan erfolgreich vom DozentInnenaustausch zurückgekehrt

Austausch_Tan_skal

20.04.2015 – Astrid Tan, Lehrgebiet Theorie der Rehabilitation und Pädagogik bei Behinderung, verbrachte eine Woche an der Partneruniversität in Eskisehir, Türkei. Sie war dort als Gastdozentin im Rahmen eines Erasmus+ DozentInnenaustauschs tätig.

 

Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Fakultät Rehabilitationswissenschaften am Boys' Day – Jungen-Zukunftstag 2015

boys-day-logo

16.04.2015 – 23.04.2015 – auch in diesem Jahr beteiligt sich die Fakultät Rehabilitationswissenschaften wieder am bundesweiten Aktionstag zur Berufsorientierung und Lebensplanung für Jungen der Klassen 5 bis 10.

 

Gudrun Quenzel vertritt ab Sommersemester 2015 den Lehrstuhl Rehabilitationssoziologie an der Fakultät Rehabilitationswissenschaften

web_Quenzel_Gudrun

10.04.2015 – Dr. Gudrun Quenzel hat Kulturwissenschaften in Lüneburg studiert und an der Universität Duisburg-Essen in der Soziologie promoviert. Nach ihrer Tätigkeit am Institut für Soziologie an der eben benannten Partneruniversität im UAR-Verbund, ging Frau Quenzel als wissenschaftliche Assistentin an die Fakultät Gesundheitswissenschaften der Universität Bielefeld, an der sie zum Ende des letzten Jahres ihre Habilitation erfolgreich abgelegt hat.

 

Schnupper-Veranstaltungen - Lernen Sie die TU-Dortmund kennen

Veranstaltungslogos

10.04.2015 – In diesem Jahr bietet die TU-Dortmund ein Kennenlernprogramm mit verschiedenen Veranstaltungen für interessierte Schülerinnen und Schüler an.

 

 

Lehrgebiete

 

Nebeninhalt

Ältere Meldungen

 


 

Veranstaltungen

  • Absolventenfeier:
    06. November 2015, 17 Uhr
    Hier geht es zur Anmeldung

 


 

Service

 


 

Facebook-Auftritt